• Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein

Runder Tisch Asyl veranstaltet gemeinsam mit dem Jugend- und Kinderbüro einen Multi-Kulti-Treff

Ein kunterbuntes Durcheinander fand am Samstag, den 05.08. im alten Schulhaus statt. 15 Einheimische und mindestens genauso viele Flüchtlingskinder trafen sich beim Multi-Kulti-Treff, der im Rahmen vom Sommerferienprogramm vom Runden Tisch Asyl und von zwei Mitarbeiterinnen der Gemeinde veranstaltet wurde.
Gute Stimmung beim Multi-Kulti-Treff

Nach dem man sich rundum ausgetauscht hatte, wie man sich bei sich zu Hause begrüßt und wie man heißt, bekam jedes Kind einen eigenen, ebenfalls kunterbunten, Reisepass ausgeteilt. Verschiedene Stationen mit Spiel-, Bastel- und Kreativ- und Essensangebot konnten wie einzelne Länder bereist werden.

So hat es z.B. keine drei Minuten gedauert, bis man von Russland (Brettspielecke) nach Syrien (Essen und Trinken) und wieder nach Deutschland (Quiz-Ecke) gereist war. Selbstverständlich erhielt man auch bei jedem Land, das man besucht hatte einen Stempel in seinen Reisepass.

Weitere Reiseziele waren Indien (Henna-Tattoos und Mandalas), Irak (Plakat gestalten), Afghanistan (Spieleangebote draußen) und Brasilien (Torwand).

Dazwischen wurden gemeinsam Spiele mit dem bunten Fallschirm-Tuch gespielt, wild Poj´s durch die Luft gewirbelt, Luftballons zerplatzt, gelacht und sich manchmal auch mit Händen und Füßen verständigt. Die unterschiedlichen Begegnungen haben allen gut gefallen und als zum Abschluss noch ein afrikanisches Märchen vorgelesen wurde, konnten alle sagen: „Drei Stunden sind aber schnell vergangen…wann gibt es so etwas wieder?“

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer dieser Veranstaltung!

Veröffentlicht am Mittwoch, 9. August 2017