• Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein
Mittwoch, 7. September 2016
Königsbacher Dorffest Renner in der Region Mit schmissiger Blasmusik eröffnete der Musikverein „Harmonie“ Königsbach das 19. Königsbacher Dorffest, bevor Bürgermeister Heiko Genthner mit den Worten „endlich ist es wieder so weit“ alle willkommen hieß, die zur Eröffnung des Innerortsspektakels in die Bahnhofstraße gekommen waren.

Vorschau ››


Aus dem Gemeindeleben ››


Beispiel gelungener Sanierungsmaßnahmen im Ortsteil Stein: Der neue Aufenthaltsplatz hinter dem Rathaus

Ortskernsanierung in Stein nahezu abgeschlossen
Veröffentlicht am Donnerstag, 22. September 2016


Die Sanierung „Ortskern Stein II“ ist nahezu abgeschlossen. Der aktuelle Förderrahmen betrug bislang knapp 4,1 Millionen Euro, davon anteilige Landesmittel knapp 2,5 Millionen. Insgesamt liegt der Landesanteil bei 60 Prozent, der der Gemeinde bei 40 Prozent. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf 4,8 Millionen Euro.


Große Freude herrschte bei den aktiven Geehrten der Steiner Chorvereinigung Freundschaft

Steiner Chorvereinigung ehrt 29 Mitglieder bei Feier mit Musik und Kabarett
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. September 2016


Diese Zahl kann sich sehen lassen: Gleich 29 Mitglieder der Steiner Chorvereinigung „Freundschaft“ konnten sich bei deren Ehrungsabend über eine Auszeichnung freuen. Kein Wunder, dass Sängerkreis-Vize Michael Penka aus dem Händeschütteln nicht mehr herauskam, als er die aktiven Sänger des Vereins im Auftrag des Deutschen und des Badischen Chorverbands mit Urkunden, Ehrennadeln und Broschen auszeichnete.


Bei Benefiz-Turnier spielen Profis gegen Bürgermeister für Hochwasser-Geschädigter, Foto: Nico Roller

Benefizspiel: Neun Tore für den guten Zweck geschossen, KSC und Hoffenheim Trikot zu ersteigern!
Veröffentlicht am Dienstag, 13. September 2016


Was passiert, wenn sich elf Bürgermeister und genauso viele ehemalige Profi-Fußballer auf dem Sportplatz gegenüber stehen? Es entwickelt sich schon nach kurzer Zeit ein lebhaftes Spiel: Es wird schnell gepasst, viel gedribbelt und oft auf das Tor geschossen. So passiert am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände der Turngesellschaft (TG) in Stein. Bei einem Benefizspiel traten dort Bürgermeister aus der näheren und weiteren Umgebung gegen ehemalige Profi-Fußballer an.

weitere Meldungen ››