• Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein

Heimatmuseum Batsch-Brestowatz

Nach dem zweiten Weltkrieg kamen viele deutsche Familien aus Batsch-Brestowatz (im heutige Serbien gelegen) nach Stein. Die Gemeinde Königsbach-Stein übernahm 1974 die Patenschaft der Batsch-Brestowatzer und gab ihnen damit einen neuen Mittel- und Treffpunkt.
Exponate im Heimatmuseum Batsch-Brestowatz in Stein

Zehn Jahre Später wurde im Rathaus eine Batsch-Brestowatzer Heimatstube eingerichtet. Nach dem Umbau des historischen Rathauses im Jahr 2008 wurde nun das Museum in das nahe gelegende "Amtsdienerhaus" verlagert.
In den renovierten Räumlichkeiten sind zahlreiche Trachten, Werke Batsch-Brestowatzer Kunstmaler (ua. Sebastian Leicht, Paul Lepold, Matthias Vogl und Schwester Antonia Moullion), Bücher, Dokumente, ein Original-Fluchtwagen und diverse Gerätschaften aus dem Alltag der Donauschwaben zu sehen.
Das Museum befindet sich im Ortsteil Stein, Marktplatz 12.

Öffnungszeiten:
Erster Sonntag im Monat von 13.00 - 17.00 Uhr und nach Vereinbarung, Tel. 07232/1742

Bildergalerie Heimatmuseum Batsch-Brestowatz