Wanderung von Trais durch den Forlenwald

Rundwanderung 5,9 km - Fotos Juni
 

  Ausgangspunkt:

Königsbach-Trais
 
     
  Von Königsbach nach Trais.  
     
  Trais, ein alter malerischer Ortsteil von Königsbach.  
         
  In Trais unmittelbar nach der Pferdeklinik rechts um ein altes Haus herum und langsam ansteigend den Hang hinauf.

Dem Weg folgen und am Eichhälder Hof vorbei auf der Anhöhe („Kappenhälde)“ zum Waldrand.
 
         
   
         
  Am Waldrand entlang stark absteigend zum gegenüber liegendem Waldrand.
Unten am Waldrand links abbiegen und nach wenigen metern wieder rechts in den Forlenwald abbiegen.

Einige hundert Meter durch den Forlenwald.
 
         
  Der Weg verlässt wieder den Forlenwald und führt zu einer Flugüberwachungs-Einrichtung vor Wöschbach.  
         
   
         
  Von der Flugüberwachungs-Einrichtung über einen schmalen Pfad vorbei an langen Holzstössen zum Hauptweg, ...  
         
  ... der nach links absteigend durch den „Kugelbuss“ zum Waldrand führt.  
         
  rechts: am Fuß der „Kappenhälde“.  
         
  Am Ende des Waldrandes mündet der Weg in einen anderen Weg, der nach Trais führt.  
         
  Vorbei an alten Pappeln mit Blick zur „Kappenhälde“ und zurück nach Trais zum Ausgangspunkt.  
         
   
<< Wanderungen