• Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein
  • Impressionen aus Königsbach-Stein

Römischer Viergötterstein um 100 n.Chr.

Ein Relief aus rotem Sandstein, 70 cm hoch, eingemauert an der Südostseite des Chores der Kirche.
Römischer Viergötterstein aus Stein

1912 wurde der Stein herausgebrochen und erwies sich als ein römischer "Viergötterstein". Die abgebildeten Götter waren Juno, Herkules, Minerva und Merkur.

Der Stein steht heute im Karlsruher Landesmuseum. Eine Kopie kann im Rathaus von Stein besichtigt werden.